Accesskeys

Staatsarchiv St.Gallen

Das Staatsarchiv des Kantons St.Gallen

  • sichert die Überlieferung der kantonalen Behörden, der kantonalen Verwaltung sowie der staatlichen Anstalten,
  • übernimmt Archivgut privater Herkunft (natürliche oder juristische Personen), denen Gewicht für die kantonale Geschichte zukommt und
  • sorgt für die Erschliessung, Erhaltung und Vermittlung der dauernd aufzubewahrenden Unterlagen.

Jux und Humor aus der Kantonsschule am Burggraben, 1897-2014

„Mit Humor geht alles leichter.“ Dieses Motto dient auch den Schülerinnen und Schülern der Kantonsschule am Burggraben seit jeher als probates Mittel im Schulalltag. Neben dem Lernen und Pauken wurde und wird nämlich allerlei Schabernack getrieben.

 

> mehr

Von Alt St.Johann bis Zuzwil – 5000 Bilder aus dem historischen Archiv von Foto Gross online zugänglich

2014 konnte das Staatsarchiv dank Beiträgen des Lotteriefonds und der Kantonalbank rund 40'000 Bilder zum Kanton St.Gallen aus dem Archiv der Traditionsfirma Foto Gross in St.Gallen übernehmen. Der Bestand enthält Fotos aus dem Zeitraum 1921 bis 2010. Sie zeigen Lebenswirklichkeiten der Bevölkerung, Bau- und Siedlungsgeschichte oder technische Neuerungen des 20. Jahrhunderts, die heute unseren Alltag prägen.

Die ersten 5000 Bilder sind konservatorisch bearbeitet, gescannt und erschlossen. Sie können über das Online-Archivverzeichnis Query des Staatsarchivs eingesehen werden.

 

> mehr

 

  

Das überarbeitete Kunstinventar Pfalz ist über das Internet einsehbar

bild

Die fürstäbtische Pfalz im Stiftsbezirk war einst Zentrum des Klosterstaats und bildet als Regierungsgebäude seit der Kantonsgründung das politische Herzstück des Kantons. Seit der Epoche der Fürstabtei sind hochwertige Ausstattungsteile erhalten geblieben. Im Rahmen eines Projekts hat das Staatsarchiv des Kantons St.Gallen die rund 200 Objekte neu inventarisieren lassen. Präsentiert werden Kunstobjekte und raumgebundene Ausstattungen aus vier Jahrhunderten, darunter Porträts, Stillleben und Prunkmöbel der St.Galler Fürstäbte sowie exquisite Stuckdecken, Tapeten und Türen. Das Kunstinventar ist über das Online-Archivverzeichnis Query des Staatsarchivs einsehbar.

 

> mehr

Als die beliebte St.Galler "Parkmutter" Elisabeth Serrem 1916 ihren 100. Geburtstag feierte

Als die beliebte St.Galler "Parkmutter" und älteste St.Galler Bürgerin Elisabeth Serrem 1916 ihren 100. Geburtstag feierte, erschien ihr zu Ehren eine Ansichtspostkarte.

 

> mehr

Servicespalte

Öffnungszeiten

 

Lesesaal: Dienstag bis Freitag 08.15-12.30 Uhr, 13.15-17.15 Uhr

Telefon: Montag bis Freitag 08.15-12.00 Uhr, 14.00-17.15 Uhr
 

Damit wir uns optimal auf Ihr Anliegen vorbereiten können, bitten wir um eine Voranmeldung.

 

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis:

 

2015

 

Am Donnerstag, 03. September bleibt das Archiv nachmittags von 14.00-16.00 Uhr geschlossen.

 

Am Freitag, 04. September bleibt das Archiv nachmittags geschlossen.

 

Am Freitag, 11. September bleibt das Archiv vormittags von 08.15-12.30 Uhr geschlossen.

 

Am Donnerstag, 19. November bleibt das Archiv nachmittags von 14.00-16.00 Uhr geschlossen.

 

Besten Dank für Ihr Verständnis.